SCHULPORTAL  |  KINDERTAGESSTÄTTE  |  GRUNDSCHULE  |  REALSCHULE  |  GYMNASIUM
Wettbewerb Känguru der Mathematik

Auch in diesem Schuljahr fand der Känguru Wettbewerb der Mathematik statt, an dem insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler unserer FES Realschule und FES Gymnasiums teilgenommen haben. Ursprünglich sollte der Wettbewerb am 19.03.2020 an der Schule ausgetragen werden, was auf Grund der Schulschließung leider nicht möglich war. Deshalb durften alle Schülerinnen und Schüler die Aufgaben daheim bearbeiten und ihre Lösungen  fristgerecht digital übermitteln. Da dadurch aber natürlich keine echte Chancengleichheit garantiert werden konnte, gab es dieses Schuljahr für alle Teilnehmer „nur“ den Teilnehmerpreis (eine Würfelschlange) und keine Preise für besonders gute Leistungen. Dennoch möchten wir drei Leistungen an unserer Schule besonders erwähnen:

·     Dominik Göggelmann (Klasse 6G): Schulsieger in der Jahrgangsstufe 5/6 und insgesamt die beste Punktzahl an der FES, die unter regulären Bedingungen ziemlich sicher für einen Hauptpreis gereicht hätte

·     Moritz Ludwig (Klasse 7G): Schulsieger in der Jahrgangsstufe 7/8

·     Olivia Görner (Klasse 5G) erreichte eine Punktzahl, die unter regulären Bedingungen ebenfalls vermutlich für einen Hauptpreis gereicht hätte

Wie auch im letzten Jahr dürfen Sie nun selbst ein bisschen knobeln. Hätten Sie folgende Aufgabe (etwas verändert) aus Klasse 5/6 richtig gelöst?

Eine Fee und ein Kobold begegnen sich. Die Fee spricht immer die Wahrheit, während der Kobold immer lügt. Beide sagen exakt denselben Satz. Welcher könnte es sein?

(1) Wir sprechen beide die Wahrheit.

(2) Ich spreche die Wahrheit.

(3) Ich lüge immer.

(4) Einer von uns sagt die Wahrheit, der andere lügt.

(5) Du spricht die Wahrheit.

 

Lösung: Da die Fee immer die Wahrheit sagt, kann sie zum Kobold nicht die Sätze (1), (3) und (5) sagen. Da der Kobold immer lügt, ist Satz (4) auch nicht möglich. Somit bleibt nur Satz (2) übrig.

Impressum
Kontakt
3XCMS
Datenschutzerklärung
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.