Neuigkeiten

aus der FES Heidenheim

 

Education-Experience-Exchange

21. März 2024 | Allgemein, FES Gymnasium, FES Realschule

Wintercamp der Jgst. 9 der Freien Evangelische Schule in der Steiermark (Österreich)

Dass eine Klassenexkur­sion die Gemein­schaft und den Zusam­men­halt ein­er Klasse fördert und stärkt, ist all­ge­mein bekan­nt. Bei der sieben­tägi­gen Win­ter­sport­woche der Freien Evan­ge­lis­chen Schule Hei­den­heim wur­den darüber hin­aus nicht nur jede Menge sportlich­er und kör­per­lich­er Erfahrun­gen gesam­melt, son­dern auch lebendi­ge Ein­drücke von den Schön­heit­en der Natur ver­mit­telt und Fremd­sprachenkon­ver­sa­tion trainiert.

32 Schü­lerin­nen und Schüler der Jgst. 9 aus FES-Realschule und FES-Gym­na­si­um erkun­de­ten vom 17.03.–23.03.2024 die traumhafte Win­ter­land­schaft rund um den WM-Skiort Schlad­ming in Öster­re­ich. Neben abwech­slungsre­ichem Ski- und Snow­boar­d­un­ter­richt stand an einem Nach­mit­tag auch Rodeln auf dem Pro­gramm: Auf der 7‑km-lan­gen Natur­bahn auf der Hochwurzen, ein­er der läng­sten Rodel­bah­nen der Alpen, genossen die Realschüler und Gym­nasi­as­ten dabei ras­ante Abfahrten.

Unter­halb des Dachste­in­gletsch­ers wur­den an einem anderen Tag aus selb­staus­ge­grabenen Schnee- und Eis­blöck­en unter fachkundlich­er Anleitung Schnee-Iglus gebaut, die bis zu 15 Jugendlichen Platz boten – eine Chal­lenge für die Schü­lerin­nen und Schüler in hochalpin­er Umge­bung und fan­tastis­chem Blick auf den Dachstein.

Eine Beson­der­heit in der Konzep­tion der Win­ter­sport­wochen der Freien Evan­ge­lis­chen Schule Hei­den­heim ist, dass neben den vielfälti­gen Win­ter­sportak­tiv­itäten auch geistliche Impulse zu Lebens- und Glaubens­fra­gen und ein vielfältiges Team­train­ing im Rah­men­pro­gramm der Win­ter­sport­woche gehören. Vielfältige per­sön­liche Gren­z­er­fahrun­gen, eine gestärk­te Klas­sen­ge­mein­schaft, abwech­slungsre­iche Pro­gram­mange­bote am Abend und ein traumhaftes Panora­ma während der gemein­sam erlebten Tour wer­den den Schü­lerin­nen und Schülern sich­er weit über die Schulzeit an der Freien Evan­ge­lis­chen Schule hin­aus in beson­der­er Erin­nerung bleiben.

21. März 2024