Neuigkeiten

aus der FES Heidenheim

 

Kein Berg zu steil: FES auf Tour in der Steiermark

26. Januar 2023 | FES Gymnasium, FES Realschule, FES unterwegs GYM, FES unterwegs RS

Dass eine Klassenexkur­sion die Gemein­schaft und den Zusam­men­halt ein­er Klasse fördert und stärkt, ist all­ge­mein bekan­nt. Bei der sieben­tägi­gen Win­ter­sport­woche der Jahrgangsstufe 9 wur­den darüber hin­aus nicht nur jede Menge sportlich­er und kör­per­lich­er Erfahrun­gen gesam­melt, son­dern auch lebendi­ge Ein­drücke von den Schön­heit­en der Natur ver­mit­telt und Fremd­sprachenkon­ver­sa­tion trainiert.

Während die äußer­lichen Erin­nerun­gen an die gemein­same Win­ter­woche in der Steier­mark in Form von Blasen, blauen Fleck­en und Son­nen­brän­den nun langsam verblassen, wer­den die geisti­gen Erin­nerun­gen, vielfältige per­sön­liche Gren­z­er­fahrun­gen und die gestärk­te Klas­sen­ge­mein­schaft während der gemein­sam erlebten Tour sich­er weit über die Schulzeit an der FES hin­aus beste­hen bleiben.

Unter dem Mot­to „Edu­ca­tion – Expe­ri­ence – Exchange“ erkun­de­ten 35 Schü­lerin­nen und Schüler der Jgst.9 die traumhafte Win­ter­land­schaft rund um den WM-Skiort Schlad­ming: Während die Anfänger beim Ski- und Snow­boar­d­un­ter­richt haupt­säch­lich gegen die Schw­erkraft oder mit den Tück­en unge­wohn­ter Pis­ten kämpften, genossen die fort­geschrit­te­nen und erfahre­nen 9.Klässler gemein­sam mit Skigu­ides und beglei­t­en­den Lehrkräften die Vielfalt der Skire­gion Planai in der Steier­mark. Neb­st Ski­un­ter­richt, Snow­boar­d­en und Rodeln, war für die jugendlichen Schüler eine ein­tägige Schneeschuh­tour ein ganz beson­der­er Höhep­unkt. Unter­halb des Dachste­in­gletsch­ers wur­den dabei aus selb­staus­ge­grabenen Schnee- und Eis­blöck­en unter fachkundlich­er Anleitung Schnee-Iglus gebaut. Eine Beson­der­heit in der Konzep­tion der Win­ter­sport­wochen der FES ist, dass neben den vielfälti­gen Win­ter­sportak­tiv­itäten auch geistliche Impulsen zu Lebens- und Glaubens­fra­gen, und ein vielfältiges Team­train­ing im Rah­men­pro­gramm der Win­ter­sport­woche gehören.

26. Januar 2023