SCHULPORTAL  |  KINDERTAGESSTÄTTE  |  GRUNDSCHULE  |  REALSCHULE  |  GYMNASIUM
GROß RAUSKOMMEN: Grundschulkinder forschen an FES-Gymnasium und FES-Realschule

Da war für die Lehrer besondere Unterrichtsvorbereitung gefragt: Kinder aus der vierten Klasse unserer FES-Grundschule am Zanger Berg drückten an vier Vormittagen zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 die Schulbank im FES-Gymnasium und der FES-Realschule: Gemeinsam Natur und Technik ergründen, sich spielerisch Fremdsprachen annähern, Handwerkliches selbst herstellen, an Experimentierstationen Phänomene aus Physik oder Chemie beobachten oder Themenkreise wie „Farben“ und „Collagetechniken“ im Medien- und IT-Raum multimedial erleben: Unter dem Motto „Groß Rauskommen“ fanden im Herbst/Winter die vier aufeinanderfolgende Kooperationsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler unserer 4. Grundschuklasse statt.

Lehrkräfte unseres FES-Gymnasiums und unserer FES-Realschule sowie Schülerinnen und Schüler der 9.Jahrgangstufe in den Profilwahlfächern Technik und MuM gewährten bei diesen Forscher- und Entdeckertagen unmittelbare Einblicke in den Unterricht sowie schulspezifische Unterrichtsfächer der weiterführenden Schularten Realschule und Gymnasium. Die Viertklässler der Grundschule erlebten jeweils spannende Workshops, bei denen Naturwissenschaften, Fremdsprache, Technik und Neue Medien, gesellschaftswissenschaftliche Fächer (Geographie, EWG) sowie Sport, Kunst und Musik zu tatsächlich greif- und erfassbaren Lehrfächern wurden. Und auch für die Schülerinnen und Schüler unserer 9.Klassen der Realschule bedeutete unsere Veranstaltungsreihe „Groß Rauskommen“ eine bereichernde Erfahrung, konnten sie doch ihr bereits erlerntes Wissen an die Grundschüler weitergeben und so selbst erste Lehrerfahrungen machen. Schwerpunkt der Auftaktveranstaltung bildete übrigens das Fach Sport, mit dem Ziel, auf sportliche und spielerische Art und Weise Berührungsängste zu weiterführenden Schularten erst gar nicht aufkommen zu lassen – und dies in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner im Schulfußball, dem 1. FC Heidenheim.

ÜBRIGENS:

Einen weiteren SCHNUPPERNachmittag für alle interessierten Viertklässler von Grundschulen in der Stadt Heidenheim, der umliegenden Kommunen und angrenzenden bayrischen Landkreise bieten wir am Montag, 05.02.2018, ab 16:00 Uhr an.

Weitere Infos hierzu unter: AKTUELLES / TERMINE

HERZLICHE EINLADUNG !


Zurück
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.